Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Christoph Werner

Buckingham Palace
Roman

Durch Zufall gerät Weimar in das Blickfeld des britischen Geheimdienstes, als dieser versucht, die englische Monarchie vor den Offenbarungen ihrer eigenen Vergangenheit zu schützen. - Ein spannender Roman, der den Leser in die Welt der Macht führt. Dabei wird ihm einiges abverlangt, denn die Handlung ergibt sich aus einem Puzzle von Szenen und erfordert detektivisches Gespür.

Auch als E-Book erhältlich 

Autoren

Andersen, Hans Christian
Andersen, Hans Christian
Der Schriftsteller aus Dänemark wurde durch seine zahlreichen Märchen weltbekannt. Andersens autobiografischen Texte, Novellen, Dramen, Gedichte und Reiseberichte sind hingegen wenig bekannt.
MEHR
Annel, Ingrid
Annel, Ingrid
Sie schreibt Geschichten und Gedichte für Kinder sowie Historisches, Biografisches, Märchenhaftes und Unterhaltsames für Erwachsene.
MEHR
Baaske, Lisa
Baaske, Lisa
Sie studiert an der Friedrich Schiller Universität seit Oktober 2014 Germanistik im Hauptfach und Volkskunde/Kulturgeschichte im Nebenfach.
MEHR
Barczaitis, Dr. phil. Rainer
Bis 2010 war der Autor als Dozent für Sprach- und Übersetzungswissenschaft an der Universität Hildesheim tätig. Seit 2011 lebt er in Dresden.
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
Berthold, Johannes E. R.
Berthold, Johannes E. R.
Der Autor ist von Beruf Physiker.Seit 1996 genießt er in Weimar seinen Ruhestand und widmet sich der Schreibkunst, woraus das vorliegende Buch mit den ersten Geschichten über die Bunte-Kinder entstand.
MEHR
Blecher, Dr. Jens
Blecher, Dr. Jens
Dr. phil., seit 2009 Direktor des Universitätsarchivs Leipzig; Autor zahlreicher Publikationen zur Leipziger Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte
MEHR
Böttcher, Hans-Joachim
Böttcher, Hans-Joachim
Der Autor veröffentlicht seit 1986 über die Geschichte von Denkmalen sowie zu speziellen historischen Themen des mitteldeutschen Raumes.
MEHR
Bragulla, Constanze
Bragulla, Constanze
Die Autorin studiert Germanistik und Geschichte an der Universität Jena. Im Septmeber und Oktober 2011 absolvierte sie ein Praktikum im Bertuch-Verlag in Weimar.
MEHR
Brekle, Dipl.-Päd. Ursula
Brekle, Dipl.-Päd. Ursula
Die Autorin konnte bis 2008 als Stv. Vorsitzende des Vorstandes den Aufbau der Trägerwerke Soziale Dienste in Sachsen e.V. verantwortlich begleiten. Sie belegt jetzt an der Universität Leipzig die Fächer Geschichte, Musik- und Kunstgeschichte.
MEHR
Brekle, Prof. Dr. habil. Wolfgang
Brekle, Prof. Dr. habil. Wolfgang
Der Autor ist auch als Senior noch vielseitig tätig: als Herausgeber der Reihe "Weltliteratur für junge Leser" im Bertuch Verlag, als Ortschronist und als Naturschützer.
MEHR
Busch, Wilhelm
Busch, Wilhelm
Berühmt geworden sind seine Bildergeschichten, die als "Klassiker des deutschen Humors" gelten.
MEHR
Dach, Simon
Dach, Simon
Er war ein deutscher Dichter, der 1605 in Memel geboren wurde und 1659 in Königsberg starb. Als Rektor der Universität Königsberg verfasste er im Nebenverdienst Gelegenheitsgedichte auf Bestellung. Nur "Ännchen von Tharau" hat die Zeiten überdauert.
MEHR
Döring, Dr. Sandra
Döring, Dr. Sandra
Seit 2009 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Medienzentrum der TU Dresden in der Abteilung Digitales Lehren und Lernen tätig und leitet diese seit 2017. Ihre Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Selbstgesteuertes Lernen, Mobile Learning, Mediendidaktik und Serious Gaming.
MEHR
Drechsel, Ursula
Drechsel, Ursula
Die Autorin ist zugleich Fotografin und Kennerin der Geschichte Sachsens
MEHR
Eberhardt, Carolin
Die Autorin entdeckte schon früh ihre Leidenschaft zur Literatur. Auch der musische Bereich ist in ihrem Leben sehr präsent und nimmt einen festen Platz in ihrer Freizeit ein. Heute ist die gebürtige Weimarerin . die Betriebswirtschaft und Gesundheitsmanagement studiert hat, bei der Tragerwerk Soziale Dienste AG beschäftigt.
MEHR
Friedel, Dr. Jürgen
Friedel, Dr. Jürgen
Unter Leitung von Dr. Jürgen Friedel sammelte eine Gruppe Methodiker des Literaturunterrichts an der Pädagischen Hochschule "Clara Zetkin" Leipzig in den 80er Jahren Sagen aus Leipzig und rund um Leipzig, die veröffentlicht sind. Ein Schatz der Volkspoesie und der Heimatliebe.
MEHR
Fritz, Dr. Marianne
Fritz, Dr. Marianne
Die Autorin bildet Referendare für das Fach Deutsch aus, ist Fachberaterin Deutsch für verschiedene Gymnasien. Sie ist aktiv in der Lehrerweiterbildung tätig und veröffentlicht in Fachzeitschriften.
MEHR
Fritzsche, Lutz
Fritzsche, Lutz
Durch den positiven Einfluss seines Großvaters Willy Winkler fand er schnell zur historischen Forschung. Seit 35 Jahren betreibt er dieses Hobby. Er schrieb Bücher, Broschüren und Artikel und kann jetzt auf etwa 200 Veröffentlichungen verweisen.
MEHR
Fröbe, Dr. Walter
Fröbe, Dr. Walter
Mit seiner bis heute gültigen Grundlagenforschung zur Geschichte des Westerzgebirges legte er den Grundstein für nachfolgende Heimatforscher und Volkskundler.
MEHR
Geibel, Emanuel
Geibel, Emanuel
Die Gedichte des Lyrikers waren in seiner Zeit sehr beliebt. Einige sind heute noch bekannt.
MEHR
Gellert, Christian Fürchtegott
Gellert, Christian Fürchtegott
In seiner Zeit war er hoch geschätzt und gehörte zu den meist gelesenen Schriftstellern. Berühmt geworden ist er durch seine Fabeln.
MEHR
Goethe, Johann Wolfgang von
Goethe, Johann Wolfgang von
Goethes Sprache beeinflusste die nachfolgende Literatur in Deutschland. Seine Lyrik ist von großer Einfühlsamkeit und Ausdruckskraft.
MEHR
Gräße, Johann Georg Theodor
Gräße, Johann Georg Theodor
Der Autor ist als Bibliograph, Sagenforscher und Literaturhistoriker bekannt geworden.
MEHR
Günther, Anton
Günther, Anton
Dichter, Sänger und Komponist aus dem Erzgebirge
MEHR
Gutjahr, Richard
Gutjahr, Richard
Er wurde mit dem Ernst-Schneider-Preis für Wirtschafts-Journalismus ausgezeichnet. Zeit Online wählte ihn zum "Netzjournalisten des Jahres 2011?. Im gleichen Jahr erklärte ihn das Medium Magazin in der Kategorie Newcomer zum "Journalisten des Jahres".
MEHR
Gutjahr-Löser, Dr. Peter
Gutjahr-Löser, Dr. Peter
Als Kanzler war er maßgeblich an der Neugestaltung der Universität Leipzig nach der deutschen Wiedervereinigung beteiligt. Journalistisch tätig hat er Kommentare zur Bildungs- und Wissenschaftspolitik und mehrere Bücher veröffentlicht.
MEHR
Hartmann, Frank Joachim
Hartmann, Frank Joachim
Seine Leidenschaft gehört seit 1962 der Geschichte seiner Heimatregion, wo er als Hobbyhistoriker in einer kleinen Geschichtsgruppe vom Meeraner Kunstverein tätig ist.
MEHR
Haupt, Carl Joachim Thomas
Der Autor machte sich einen Namen mit der Veröffentlichung eines zweibändigen Sagenbuches der Lausitz (1862/1863).
MEHR
Hebbel, Christian Friedrich
Hebbel, Christian Friedrich
Der Autor war ein deutscher Dramatiker und Lyriker.
MEHR
Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich
Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich
Er war ein deutscher Dichter und trug als Germanist dazu bei, das Fach Germanistik an deutschen Universitäten zu etablieren. 1841 dichtete er das Lied der Deutschen, das bis heute als Nationalhymne gesungen wird, ab 1952 nur die dritte Strophe.
MEHR
Hofmann, Friedrich H.
Hofmann, Friedrich H.
Im Ruhestand verstärkte Beschäftigung mit heimat- und regionalgeschichtlichen Themen; bereits seit 1979 erschiedene Publikationen zur Post- und Verkehrsgeschichte in Sachsen. Seit 1980 Vorstandsmitglied der Forschungsgruppe Kursächsische Postmeilensäulen, Engagement bei Restaurierung dieser Kulturdenkmale "
MEHR
Keßler, Sebastian
Der Autor war zwei Jahre als Referent und in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Trägerwerk Soziale Dienste AG in Weimar tätig.
MEHR
Kihm, Herbert
Kihm, Herbert
von Herbert Kihm
MEHR
Klabund
Klabund
Eigentl. Alfred Henschke,(4.11.1890-1928)war ein deutscher Dichter. Dramatiker, Lyriker und Erzähler.
MEHR
Kleist, Heinrich von
Kleist, Heinrich von
Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist war ein Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist, der in seiner Zeit keine Anerkennung fand. Heute werden einige seiner Werke weltweit aufgeführt.
MEHR
Krätzer, Jürgen
Krätzer, Jürgen
Der Autor ist seit 2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Germanistischen Institut der Martin-Luther-Universität Halle»Wittenberg. Gastprofessuren am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Seit 2001 Redakteur, seit 2012 Herausgeber der „Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik--die horen"
MEHR
Loos, Prof. Dr. habil. Helmut
Loos, Prof. Dr. habil. Helmut
Direktor des Instituts für Musikwissenschaft an der Universität Leipzig, Ehrenmitglied der Gesellschaft für deutsche Musikkultur, Mietglied in verschiedenen Editionsräten von Musikzeitschriften in Prag, Vilnius, Ljubljana, Bukarest und Princeton, New Jersey.
MEHR