Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Christoph Werner

Buckingham Palace
Roman

Durch Zufall gerät Weimar in das Blickfeld des britischen Geheimdienstes, als dieser versucht, die englische Monarchie vor den Offenbarungen ihrer eigenen Vergangenheit zu schützen. - Ein spannender Roman, der den Leser in die Welt der Macht führt. Dabei wird ihm einiges abverlangt, denn die Handlung ergibt sich aus einem Puzzle von Szenen und erfordert detektivisches Gespür.

Auch als E-Book erhältlich 

Kontakt

Wir sind dankbar, wenn Sie Anregungen und Fragen haben oder kritische Hinweise geben können. Wenn Sie selbst interessiert sind, einen Beitrag für die Sachsen-Lese zu schreiben, der von uns lektoriert werden kann, erreichen Sie uns:

E-Mail: w.u.brekle@web.de

Telefon/Fax: o34244 50703

Ich habe die Sachsen-Lese als Webmaster ab 15.04.2011 übernommen.

Ihre Usula Brekle
im Namen des Teams der Sachsen-Lese