Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Ingrid Annel
Glücksdrachenpech

Schaurige, lustige, gruselige und witzige Geschichten von Wassermännern, Drachen, Irrlichtern und dem Teufel, mit Illustrationen von Marga Lenz

Auch als E-Book erhältlich 

Marinierte Zucchini als Beilage zum Grillfest

Marinierte Zucchini als Beilage zum Grillfest


1,5 kg Zucchini (möglichst kleine)

1/8 l Tomatensaft oder Ketschup verdünnt

1/8 l Olivenöl

3 Knoblauchzehen (nach Geschmack weniger oder mehr)

5 Stängel Basilikum

1 TL Pfeffer, frisch gemahlen

Salz, eine Priese Zucker

-----------------------------------------------------------------

- Zucchini in Scheiben schneiden, ca. 0,5 cm dick

- in eine Schüssel geben und schichtweise salzen

- 30 Min. ziehen lassen, Wasser abgießen und die Scheiben mit Küchenpapier gut trocknen

- die Scheiben beidseitig in der heißen Pfanne in Öl braten

- in einer Schüssel schichten, dazwischen zerrupfte Basilikumblätter legen

- Tomatensaft, Pfeffer, Zucker und den gepressten Knoblauch mit dem Öl verquirlen

- über die Zucchini geben, vorsichtig unter heben

- Schüssel abdecken

- 24 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen

Bei der Sommerhitze ideal als Beilage zum Grillen oder als Brotbelag oder als Vorspeise.