Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Matt Lamb Kirche Bergern

Klaus von der Weiden, Susanne Wellhöfer

Es klingt fast wie ein Märchen, da kommt ein großer amerikanischer Künstler in ein kleines thüringisches Dorf und gestaltet dort die bisher unbedeutende Dorfkirche mit seinen Werken aus. Und doch ist es so geschehen in Bergern unweit der Kleinstadt Bad Berka. Die kleine Broschüre erzählt von der Kirche, dem Künstler und dem Werk, und wie es zu dieser unglaublichen Begenheit kam.

Sächsischer Speckkuchen

Sächsischer Speckkuchen

Zutaten zum Teig:

 375 gr Mehl 
 125 gr geschmolzene Butter 
 1/8 l stark lauwarmenes Wasser 
 30 gr Zucker 
 25-30 gr Hefe 
 2 Eidotter
 1/2 TL Salz 

Zutaten zum Überstreuen:

 125 gr kleinwürfelig geschnittener Speck 
  Kümmel
  Zucker

Man mache den Teig wie beim Wickelkuchen, lasse ihn gut aufgehen, drücke ihn in eine flache Kuchenpfanne, forme einen Rand und lasse ihn nochmals aufgehen. Dann bestreue man ihn mit Speck, Kümmel und Zucker und backe ihn bei guter Hitze etwa ¾ Stunde.


----
aus: Davidis Kochbuch
gefunden von Hannelore Eckert

 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Salat von den Elbwiesen
von Dipl.-Päd. Ursula Brekle
MEHR
Spargel für sächsische Feinschmecker
von Dipl.-Päd. Ursula Brekle
MEHR
Soljanka nach altem DDR-Rezept
von Dipl.-Päd. Ursula Brekle
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen