Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de
Unser Leseangebot

André Barz
Kennst du E.T.A. Hoffmann?

"Erlaubst du, geneigter Leser, ein Wort? Hättest du nicht Lust auf einen Tee oder eine heiße Schokolade? Vielleicht magst du aber auch lieber einen Punsch, so wie ich?"

Dieses Buch, versehen mit allerlei Bildern und Zeichnungen, macht es leicht E.T.A. Hoffmann kennenzulernen. Das Beste daran ist, der "erste Fantasy-Dichter" erzählt ganz persönlich sein Leben, davon, wie er eigentlich Musiker werden wollte und dann doch Schriftsteller geworden ist, obwohl ihn das nie interessiert hat, und von seinen Erfahrungen mit der Liebe. Nebenbei gibt er einige seiner Märchen und Erzählungen zum besten.

Barczaitis, Dr. phil. Rainer

Der Autor wurde 1947 in Darmstadt geboren, wo er sich immer noch heimisch fühlt. Nach dem Abitur in Gummersbach studierte er in Bonn, Tübingen, Oxford und Göttingen Germanistik, Anglistik und Slavistik und wurde mit der Arbeit „Kein simpel-biedrer Sprachferge: Arno Schmidt als Übersetzer" zum Dr. phil. promoviert. Nach mehr als dreißig Jahren in Hildesheim wohnt er seit September 2011 in Dresden. Bis Sommer 2010 war er als Akademischer Rat Dozent für Sprach- und Übersetzungswissenschaft in den Studiengängen Internationale Fachkommunikation und Internationales Informationsmanagement der Universität Hildesheim.

Von Rainer Barczaitis erschienen bisher:

Václav Vokolek: Unangenehme Geschichte. Aus dem Tschechischen von Rainer und Eleonore Barczaitis

sowie zwei Beiträge zu den „Lese-Seiten":
Schloss Colditz
Kastel-Staadt.

Beiträge dieses Autors auf www.sachsen-lese.de: