Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de
Unser Leseangebot

 

Friedrich W. Kantzenbach

Erfundenes Glück

Der Autor beschäftigt sich auf lyrischem Weg mit den essentiellen Dingen des Lebens. Er reflektiert seine reichen literarischen Begegnungen und verarbeitet Reiseerlebnisse und persönliche Bekanntschaften mit Menschen, die ihn beeindruckten. Zunehmend durchdringen die Themen Krankheit, Tod und Vergänglichkeit seine Texte.

 

Kontakt

Wir sind dankbar, wenn Sie Anregungen und Fragen haben oder kritische Hinweise geben können. Wenn Sie selbst interessiert sind, einen Beitrag für die Sachsen-Lese zu schreiben, der von uns lektoriert werden kann, erreichen Sie uns:

E-Mail: w.u.brekle@web.de

Telefon/Fax: o34244 50703

Ich habe die Sachsen-Lese als Webmaster ab 15.04.2011 übernommen.

Ihre Usula Brekle
im Namen des Teams der Sachsen-Lese