Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Heft 2

B-Z! Das ist nett! (Teil 1)

In diesem Arbeitsheft werden alle Konsonanten eingeführt, die sich beim Sprechen gut dehnen lassen. Dazu kommen noch einige Vokale (Zwie- und Umlaute).

AUTORENBEITRAEGE

Beiträge von Böttcher, Hans-Joachim

August der Starke zieht in den Krieg nach Ungarn
August der Starke zieht in den Krieg nach Ungarn
von Hans-Joachim Böttcher
Der englische Gesandtschaftssekretär witzelte: „Die Generalstaaten ... wollen dem Kurfürsten von Sachsen keinen Pass für Durchführung von 300 Flaschen Burgunderwein geben... Möglichweise bestimmt das den Kurfürsten zu seiner ungarischen Expedition, um Tokayer ohne Pass trinken zu können.“
MEHR
Ein Religionskonflikt im 16. Jahrhundert
Ein Religionskonflikt im 16. Jahrhundert
von Hans-Joachim Böttcher
Die Entwicklung eines sich immer mehr verschärfenden Ehe- und Religionskonfliktes, der letztlich ein nicht alltägliches Ende fand, wurde von Hans-Joachim Böttcher in der Biografie „Elisabeth von Sachsen und Johann Kasimir von der Pfalz“ beschrieben.
MEHR
Christiane Eberhardine – die Betsäule Sachsens
Christiane Eberhardine – die Betsäule Sachsens
von Hans-Joachim Böttcher
Soll man sich mit solch einer Frau, die man – bösartig betrachtet – als sture, eigensinnige und fanatische Protestantin bezeichnen kann, noch in heutiger Zeit beschäftigen? Doch das sollte man!
MEHR
Hans Oster - Widerstand gegen Hitler
Hans Oster - Widerstand gegen Hitler
von Hans-Joachim Böttcher
Sein patriotischer Einsatz wie der aller Verschwörenen des 20. Juli 1944 verdient unser aller Achtung und soll für immer unvergessen bleiben.
MEHR
 Das tragische Leben der Anna von Sachsen (1567-1613)
Das tragische Leben der Anna von Sachsen (1567-1613)
von Hans-Joachim Böttcher
Nach der Aufdeckung ihrer Affären nahm ihr Leben eine drastische Wendung: Anna geriet über Jahre in Festungshaft und brach psychisch zusammen, sie verlor jegliche Hoffnung noch einmal frei zu kommen...
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
 Grafische Kleinkunstwerke mit sächsischen Firmendarstellungen
Grafische Kleinkunstwerke mit sächsischen Firmendarstellungen
von Hans-Joachim Böttcher
Bei aller formalen Betrachtung als Forschungsobjekt sollte man sich aber nicht der nostalgischen Ausstrahlung dieser kleinen grafischen Kunstwerke aus einer vergangenen Epoche entziehen. In der heutigen, in jeder Hinsicht real nüchternen Zeit ist diesen Materialien nichts Vergleichbares entgegen zu setzen.
MEHR
Merkwürdige Todesfälle im Hause Wettin
Merkwürdige Todesfälle im Hause Wettin
von Hans-Joachim Böttcher
Johann Georg IV. von Sachsen & Magdalena Sybilla von Neitschütz - das war eine tödliche Liaison. Waren die Blattern bei beiden die Ursache für ihr Ableben oder hatte man sie vergiftet? Dieser Frage geht der Autor nach.
MEHR
Ehrenfried W. von Tschirnhaus im Konflikt mit den Pietisten
Ehrenfried W. von Tschirnhaus im Konflikt mit den Pietisten
von Hans-Joachim Böttcher
Aus dem Leben des sehr erfolgreichen großen sächsischen Wissenschaftlers, das auch von großer Tragik geprägt war.
MEHR
Die Völkerschlacht bei Leipzig 1813 - 2013
Die Völkerschlacht bei Leipzig 1813 - 2013
von Hans-Joachim Böttcher
Für das Jahr des 200. Erinnerns an die Schlachttage, im Oktober 2013, planen verschiedene Vereine und Institutionen die Durchführung von umfangreichen Veranstaltungen.
MEHR
Die Hofzwerge in Sachsen
Die Hofzwerge in Sachsen
von Hans-Joachim Böttcher
Vater und Sohn Johann Tramm am Hofe der polnischen Königin und sächsischen Kurfürstin Christiane Eberhardine - Gemahlin August des Starken
MEHR
 Ein geheimnisvolles Grab im Dom zu Meißen
Ein geheimnisvolles Grab im Dom zu Meißen
von Hans-Joachim Böttcher
Ihr Schicksal war von besonderer Tragik und Dramatik. Das insbesondere dadurch, da es ein dunkles Kapitel des Umganges mit einer unliebsamen Prinzessin durch ihre naheste sächsische und hessische Blutsverwandtschaft war.
MEHR
Prinzessin Annas Tod
Prinzessin Annas Tod
von Hans-Joachim Böttcher
Am 18. Dezember 1577, fünf Tage vor ihrem 33. Geburtstag, verstarb Anna Prinzessin von Sachsen Herzogin zu Sachsen, die einzige Tochter des großen Kurfürsten Moritz in ihrem Gefängnis im Residenzschloss zu Dresden.
MEHR
Anna Prinzessin von Sachsen (1544  - 1577)
Anna Prinzessin von Sachsen (1544 - 1577)
von Hans-Joachim Böttcher
Sie war die einzige Tochter des Kurfürsten Moritz von Sachsen, hatte eine offenbar leicht verwachsene Figur und war sehr trotzig, stur, leidenschaftlich und stolz veranlagt. Letztlich verstarb sie mit 33 Jahren, insbesondere durch die Einflussnahme ihrer Tante Anna, unter menschenunwürdigen Umständen im Residenzschloss zu Dresden.
MEHR
Von Epitaphen, einer fragwürdigen Ehe und sich wandelndem Recht
Von Epitaphen, einer fragwürdigen Ehe und sich wandelndem Recht
von Hans-Joachim Böttcher
Für zwei Brüder, Anselm sowie Balthasar von Zaschnitz, stehen in Schnaditz Epitaphe. Insbesondere letzterer stand seinen Eltern mit einem sehr streitsüchtigen Verhalten nicht nach. Sein sehr gut dokumentierter Konflikt wirft ebenfalls ein interessantes Bild auf die Rechtsverhältnisse der damaligen Zeit.
MEHR
Christiane Eberhardine - Gemahlin August des Starken
Christiane Eberhardine - Gemahlin August des Starken
von Hans-Joachim Böttcher
Am 7. Oktober 1696 war es endlich soweit, dass Christiane Eberhardine einen Sohn entband. Zu seiner Begrüßung und Ehrung schossen die Geschütze der Festung Salut und alle Glocken der Stadt erklangen.
MEHR
Gellert im Schloss Wölkau
Gellert im Schloss Wölkau
von Hans-Joachim Böttcher
Das Schloß, vom Lichte silberübersponnen, ......
MEHR
Die Hochzeit August des Starken mit Christiane Eberhardine
Die Hochzeit August des Starken mit Christiane Eberhardine
von Hans-Joachim Böttcher
Die Hochzeit August des Starken mit Christiane Eberhardine: Der Beginn einer Tragödie.
MEHR
Zum 330'ten Geburtstag von Johann Friedrich Böttger
Zum 330'ten Geburtstag von Johann Friedrich Böttger
von Hans-Joachim Böttcher
Von Tschirnhaus war für Böttger einer der wenigen Menschen gewesen, für den er immer tiefen Respekt und Verehrung empfand.
MEHR
Der Tambour J.G. Kanitz - ein Sachse 1815 in Lüttich von den Preußen erschossen
Der Tambour J.G. Kanitz - ein Sachse 1815 in Lüttich von den Preußen erschossen
von Hans-Joachim Böttcher
Ein Beispiel für das rigorose, verständnislose Verhalten der Preußen gegenüber den Empfindungen ihrer neuen sächsischen Untertanen.
MEHR