Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de
Unser Leseangebot

André Barz
Kennst du E.T.A. Hoffmann?

"Erlaubst du, geneigter Leser, ein Wort? Hättest du nicht Lust auf einen Tee oder eine heiße Schokolade? Vielleicht magst du aber auch lieber einen Punsch, so wie ich?"

Dieses Buch, versehen mit allerlei Bildern und Zeichnungen, macht es leicht E.T.A. Hoffmann kennenzulernen. Das Beste daran ist, der "erste Fantasy-Dichter" erzählt ganz persönlich sein Leben, davon, wie er eigentlich Musiker werden wollte und dann doch Schriftsteller geworden ist, obwohl ihn das nie interessiert hat, und von seinen Erfahrungen mit der Liebe. Nebenbei gibt er einige seiner Märchen und Erzählungen zum besten.

Berthold, Johannes E. R.

Berthold, Johannes E. R.

Der Autor wurde 1931 in Siebenlehn bei Freiberg geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Goldbach, Oberlausitz. Das Abitur legte er 1950 in Bischofswerda ab. Anschließend folgte ein Studium der Physik in Dresden. Anfänglich leitete er ein Physikalisches Forschungs- und Entwicklungslabor in Heidenau bei Dresden, wechselete aber 1966 nach einer stürmischen Zeit nach Frankfurt am main als Abteilungsleiter zur Hartmann und Braun AG.
1970 übernahm er im Zentralen Forschungslabor der Brown, Boveri & Cie.(BBC) in Heidelberg eine Forschungsgruppe und war ab 1979 Mietglied des Führungskreises der BBC AG.
1972/73 unterrichtete er zusätzlich an einem Gymnasium in Heidelberg drei Klassen in Physik.

Seit 1996 genießt er in Weimar seinen Ruhestand und widmet sich der Schreibkunst, woraus das vorliegende Buch mit den ersten Geschichten über die Bunte-Kinder entstand. Weitere sind in Arbeit.

 

Beiträge dieses Autors auf www.sachsen-lese.de: