Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de
Unser Leseangebot

Hans-Jürgen Malles
Kennst du Friedrich Hölderlin?

Seine Werke gehört neben denen Goethes und Schillers zu den bedeutendsten der deutschen Klassik, auch wenn sein Leben im Wahnsinn endete. Eine Hinführung zum Verständnis von Hölderlins Persönlichkeit und Werk bietet Deutschlehrer Malles hier. Der Leser erhält Einblicke in ein facettenreiches Leben voller Höhen und Tiefen und darf teilhaben an Hölderlins Begeisterung für die Französische Revolution und die griechische Antike. Auch die Liebe zu Susette Gontard soll nicht unerwähnt bleiben.

Fritzsche, Lutz

Fritzsche, Lutz

Lutz Fritzsche. Foto: Hans-Joachim Stelter.
Lutz Fritzsche. Foto: Hans-Joachim Stelter.

Der Autor wurde 1955 in Bad Düben geboren, wo er immer noch lebt. Durch den positiven Einfluss seines Großvaters Willy Winkler fand er schnell zur historischen Forschung. Seit 35 Jahren betreibt er dieses Hobby. Er schrieb Bücher, Broschüren und Artikel und kann jetzt auf etwa 200 Veröffentlichungen verweisen, die sich mit Themen aus Bad Düben und Nordsachsen befassen.

Seit vielen Jahren engagiert er sich im Verein "Museumsdorf Dübener Heide" e.V.