Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de
Unser Leseangebot

Gefangen im Netz der Dunkelmänner

Berndt Seite, Annemarie Seite und Sibylle Seite

Berndt Seite und seine Familie möchten sich die »Stasi« von der Seele schreiben, um nicht ein Leben lang mit der DDR-Diktatur konfrontiert zu bleiben. Der Text soll einen Beitrag zur Aufarbeitung der SED-Diktatur leisten. 

Grune, Otto

Ein Mundartdichter, der am Anfang des 20.Jh. gelebt hat und dessen Lebensdaten nicht bekannt sind. Von ihm sind drei Beiträge in dem Buch Säk'sches Gemiese, Leipzig o.J. veröffentlicht. Lene Voigt schrieb dazu ein Vorwort. Da Lene Voigt von den Nationalsozialisten 1936 mit einem Berufsverbot belegt worden ist, muss das Buch vor 1936 erschienen sein.

Beiträge dieses Autors auf www.sachsen-lese.de: