Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de
Unser Leseangebot

Winckelmann im Kreise der Gelehrten

Klaus-Werner Haupt

Das Gemälde "Winckelmann im Kreise der Gelehrten in der Nöthnitzer Bibliothek" von Theobald Reinhold Anton Freiherr von Oer steht im Mittelpunkt dieser Abhandlung über Winckelmann. Es dient dem Autor als Vorlage für eine kurze szenische Darstellung, in der die Geisteshaltungen und die Kontroversen der zwölf Gelehrten sichtbar werden.
Insgesamt besteht das Heft aus drei Teilen. Einem Kurzabiss zum Maler von Ohr, dessen Bild im Mittelpunkt steht, dann der szenischen Abhandlung, die das Bild zum Leben erweckt. Anschließend wird in einem wissenschaftlichen Abriss Winckelmann als Wegbereiter der Weimarer Klassik abgehandelt.

Blickpunkte

Die Welt der bunten Steine
Die Welt der bunten Steine
von Andreas Flegel
Am 16.01.2019 war es endlich soweit, der 1000. Besucher bestaunte die aktuelle Sonderausstellung „Die Welt der bunten Steine“ im Stadtmuseum Eilenburg. Nur das es nicht DER Besucher war, sondern gleich eine ganze Gruppe...
MEHR
Großröhrsdorf im Rödertal
Großröhrsdorf im Rödertal
von Dr. Claus Baumgart
Bandweber, Fabrikantenvillen und Sagenpfad sind die Stichworte. Gleich zwei Museen berichten über die Geschichte der Stadt, das Heimatmuseum und das Technische Museum der Bandweberei.
MEHR
Integratives Fußballturnier
Integratives Fußballturnier
von Lutz Fischer
Zur Zeit der großen Fußballmeisterschaften im Sommer findet in Pulsnitz jährlich das Fußballturnier der Einrichtungen des Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen statt. Und genau wie die Profis kämpfen Kinder, Jugendliche und Erwachsene...
MEHR
Martinsumzug
Martinsumzug
von Romi Tennstedt
Im dunklen Monat November hält das Martinsfest einen Lichtpunkt bereit. Vor allem die Kinder freuen sich freuen sich auf den Martinstag, um mit leuchtenden Laternen durch den Ort zu ziehen.
MEHR
Neuigkeiten aus dem Stadtmuseum Eilenburg
Neuigkeiten aus dem Stadtmuseum Eilenburg
Das Museum präsentiert im traditionsreichen Roten Hirsch die wechselvolle 1000-jährige Geschichte der Muldestadt.
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
O selige Weihnachtszeit
O selige Weihnachtszeit
Aber der heilige Abend selbst, wie illuminiert wird er gefeiert...
MEHR
Reichenturm – schiefster Turm nördlich der Alpen
Reichenturm – schiefster Turm nördlich der Alpen
von Lisa Baaske
Heute beträgt die Neigung 1,44 Meter. Aus diesem Grund kann der Bautz'ner Reichenturm als der schiefste Turm nördlich der Alpen bezeichnet werden.
MEHR
Renoir-Kunstausstellung: Wie Seide gemalt
Renoir-Kunstausstellung: Wie Seide gemalt
von Constanze Bragulla
Der Maler und die Frauen in der Kunstausstellung in Chemnitz, die inzwischen abgelaufen ist.
MEHR
Romeo und Julia von Bautzen
Romeo und Julia von Bautzen
von Lisa Baaske
Die Sage erzählt eine eigene Geschichte: Ein Mädchen kehrte in die Arme ihres Geliebten zurück, der Mönch war. Das Liebespaar wurde entdeckt und ihre Strafe sollte sehr grausam sein, denn sie wurden an der besagten Stelle lebendig eingemauert...
MEHR
Schloss Colditz – Colditz Castle
Schloss Colditz – Colditz Castle
von Dr. phil. Rainer Barczaitis
"Hey look, Colditz! Surely not the Colditz??" Doch: Genau das Colditz. Das Colditz, das in England alle kennen, seit Pat Reid 1952 seinen Bestseller The Colditz Story veröffentlichte ...
MEHR