Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de
Unser Leseangebot

+++NEU+++

Sommerschnee

Berndt Seite

Hardcover, 124 S., 2020 erscheint demnächst; Bereits vorbestellbar

ISBN: 978-3-86397-134-2
Preis: 15,00 €

Sommerschnee – das sind die luftig-bauschigen Samenfasern der Pappelfrüchte, die sich im Sommer öffnen und die Welt mit ihrem weißen Flaum überziehen: Schnee in der wärmsten Jahreszeit. Mal melancholisch, mal mandelbitter, aber stets in größter Genauigkeit geht Berndt Seite auch in seinem neuen Lyrikband den Erscheinungsformen der Natur nach und lotet in ihnen die Bedingungen des Lebens aus.

Schädlich, Albert

Schädlich, Albert

Der Autor war ein Mundartdichter, der im westlichen Erzgebirge, in Lauter, lebte und arbeitete.

Geboren wurde er am 11. Juli 1883 in Elsterberg im Vogtland. Er war 19 Jahre alt als er heiratete und nach Lauter zog, wo er bis zu seinem Tode am 23. Juni 1933 lebte und in einem Emaillierwerk arbeitete. Sein bekanntestes Werk ist „Der Lauterer Gevatter“. Er schrieb Gedichte, Lieder und Schwänke in der erzgebirgischen Mundart, die veröffentlicht worden sind.