Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de
Unser Leseangebot

Karlheinz Fingerhut
Kennst du Franz Kafka?

Was für ein komischer Kauz muss dieser Kafka wohl gewesen sein, dass kaum ein Lehrer so recht weiß, wie ihn vermitteln. Dabei ließen sich Kafkas Texte mit Träumen vergleichen, und die kennt doch jeder.
Karlheinz Fingerhut ermöglicht in diesem Buch einen leichteren Zugang zum Menschen Kafka und zu seinen teils verwirrenden Werken.

Dr Lumpenma

Dr Lumpenma

Albert Schädlich

Le chiffonier - der Lumpensammler. Gemälde von Jean Francois Raffaelli.
Le chiffonier - der Lumpensammler. Gemälde von Jean Francois Raffaelli.

Drübn in dr Muhme* wuhnet vür Gahrn e Lumpenhannler. Daar hot ganz klaa angefange. Er verstand sei Fach, bracht‘s mit dr Zeit of e zweespännigs Hündgeschirr un hot noocherts sei Geschäft in Grußen betriebn. Aah in Schneebarg hatt‘r mitunner ze tun. Do fahret‘r übersch Brünnlaßgut dra dr Oberschlem vorbei. Vun Brünnlaßgut giet‘s racht schie bergei, un do hot sich dr Lumpenma allemol aufgesetzt of sei Waagele. Dos is ober doch polizeilich verbuten. Geder Stroßenwärter ka enn do azeign, wenn mr derwischt werd.

Emol hatt‘r sich aah wiedr draufgericht of sei Waagele, un de Hünd loffen, wos is Zeig hielt.

Wu dr Wald alle is, macht de Stroß enn gaahlinge Bugn. Un wie er esu dan Bugn rümbreschet, stand, wie aus dr Aard gewachsen, of aamol mitten of dr Stroß e Schandarm.

„Halten Sie auf!“ brüllet daar un machet de Baa un de Arm braat. „Halten Sie auf!“

Daar Lumpenma war ober gottsgammerlich in Schwung un böket ner:
„Heit hob ich kaa Zeit! Heit kaa ich niemand mietnamme!“


* Spitzname, auch Ehrentitel für Lößnitz im Erzgebirge

Weitere Beiträge dieser Rubrik

's Raachermannel
von Erich Lang
MEHR
Dos Myrtenstöckel
von Albert Schädlich
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen