Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de
Unser Leseangebot

+++NEU+++

Quatsch Didel Datsch

Kinderreime

von Norbert Neugebauer (Autor), Werner Kiepfer (Autor), Petra Lefin (Illustrator)

Kinder wollen unterhalten sein. Sie lieben Geschichten und Spaß, Rhythmus und Reim.
Das Spiel mit den Worten, die einen ähnlichen Klang aufweisen, fasziniert sie. Der Gleichklang und Rhythmus von Versen lassen sie die (Mutter-)Sprache spielerisch erfassen. Dadurch lassen sie sich schnell auswendig lernen, immer wieder nachsprechen und fördern so das Sprachvermögen. - Mit den liebevollen Zeichnungen von Petra Lefin bietet das Heft Unterhaltung für die ganze Familie.

Peuschel, Otto

Peuschel, Otto


Otto Peuschel wurde am 15. Dezember 1867 in Crottendorf (Westerzgebirge) geboren, wo er auch am 29. Mai 1932 verstarb. Er war ein Mundartdichter, Sänger und Fotograf. Überliefert sind seine Liedpostkarten aus den Jahren 1906 und 1907. Seine Lieder werden auch heute noch im Erzgebirge gesungen.


Das Porträt Otto Peuschels stammt von der Liedpostkarte Nr. 1 „O du maigriener Wald“.

Beiträge dieses Autors auf www.sachsen-lese.de: