Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de
Unser Leseangebot

Astrid Koopmann/ Bernhard Meier
Kennst du Erich Kästner?

Ist das dort nicht Kästner, Erich Kästner? Ich habe gehört, er war gerade auf großer Reise - Dresden, Leipzig, Berlin, München oder so. Soll ich dich mit ihm bekannt machen? Kästner mal ganz privat! Er hat immer eine Menge spannender Geschichten auf Lager.

De Neideitel

De Neideitel

Sie soll eine redegewandte und originelle Marktfrau in Plauen (Vogtland) gewesen sein, die jede Woche lustige Ereignisse und eigene Erlebnisse zum Besten gegeben hat. Dies tat sie in unverfälschter vogtländischer Mundart.

Der Verlag Franz Neupert GmbH, Plauen, Schulstraße 5, gab bis 1943 die Neideitelgeschichten in den Bänden 1 bis 24 heraus. Hier wird aus dem Band 21 zitiert, herausgegeben 1940.

Beiträge dieses Autors auf www.sachsen-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen