Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de
Unser Leseangebot

Christoph Werner
Um ewig einst zu leben

Roman

Um 1815 zwei Männer, beide Maler - der eine in London, der andere in Dresden; der eine weltoffen, der andere düster melancholisch. Es sind J. M. William Turner und Caspar David Friedrich. Der Roman spielt mit der Verbindung beider.

Auch als E-Book erhältlich 

Historische Persönlichkeiten

Historische Persönlichkeiten

Gotthold Ephraim Lessing
Gotthold Ephraim Lessing
von Florian Russi
Sein Name steht für religiöse Toleranz und undogmatisches Denken. Der in Kamenz (Sachsen) geborene Pfarrerssohn Gotthold Ephraim Lessing führte ein bewegtes Leben und zählt zu den bedeutendsten Dramatikern aus Deutschland ...
MEHR
Lessings Kindheit
Lessings Kindheit
von Jürgen Krätzer
Der Schulleiter von St. Afra urteilte:»Es ist ein Pferd, das doppeltes Futter haben muss. Die Lektionen, die andern zu schwer werden, sind ihm kinderleicht. Wir können ihn fast nicht mehr brauchen.«
MEHR