Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Christoph Werner
Um ewig einst zu leben

Roman

Um 1815 zwei Männer, beide Maler - der eine in London, der andere in Dresden; der eine weltoffen, der andere düster melancholisch. Es sind J. M. William Turner und Caspar David Friedrich. Der Roman spielt mit der Verbindung beider.

Auch als E-Book erhältlich 

Persönlichkeiten

Christiane Eberhardine - Gemahlin August des Starken
Christiane Eberhardine - Gemahlin August des Starken
von Hans-Joachim Böttcher
Am 7. Oktober 1696 war es endlich soweit, dass Christiane Eberhardine einen Sohn entband. Zu seiner Begrüßung und Ehrung schossen die Geschütze der Festung Salut und alle Glocken der Stadt erklangen.
MEHR
Christiane Eberhardine – die Betsäule Sachsens
Christiane Eberhardine – die Betsäule Sachsens
von Hans-Joachim Böttcher
Soll man sich mit solch einer Frau, die man – bösartig betrachtet – als sture, eigensinnige und fanatische Protestantin bezeichnen kann, noch in heutiger Zeit beschäftigen? Doch das sollte man!
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen