Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Kennst du Gotthold Ephraim Lessing?
vorgestellt von Jürgen Krätzer

Jürgen Krätzer eröffnet uns eine neue Sicht auf den Autor. Lessing entpuppt sich als schulverdrossener Aufrührer, als Student in „schlechter Gesellschaft" und als leidenschaftlicher Glücksspieler, der sich von Job zu Job hangelt. Bewusst stellte er sich gegen die damaligen Erwartungen und prangerte die Scheuklappen der Gesellschaft an. Krätzer zeigt dies anhand unkonventioneller Fabeln und Gedichte, seiner Kritiken und Briefe. Zugleich setzt er sich mit Lessings neuartiger Theatertheorie und den aufklärerischen Werten in seinen Dramen auseinander. Dabei gelingt es ihm aufzuzeigen, wie relevant und modern deren Themen noch heute sind.

Andert, Hermann

Andert, Hermann

Hermann Andert (*10. Mai 1879n in Ebersbach; †19. Dezember 1945 ebenda) war ein Geologe, Paläontologe und Bankdirektor aus der Oberlausitz.

Er zählte auch zu den profilierten Mundartschriftstellern der Oberlausitz. A. schrieb Mundartgedichte und Texte für Mundartliedern. Er war an der Herausgabe von Mundartkarten beteiligt und bearbeitete viele Jahre lang Mundartfragebögen des Germanistischen Instituts der Universität Leipzig, die der Erarbeitung eines Obersächsischen Wörterbuchs dienen sollten.

Beiträge dieses Autors auf www.sachsen-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen