Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Die Liebe in Mythen und Sagen

Florian Russi

Broschüre, 24 Seiten
EUR 2,00

Liebesglück und Liebesleid beschäftigen die Menschen seit Jahrhunderten. Ihren Ausdruck fanden sie in zahlreichen Mythen und Legenden, vom frühen Altertum bis in die frühe Neuzeit.

AUTORENBEITRAEGE

Smikalla, Diana
Smikalla, Diana
Die Autorin ist für die Pressearbeit der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig verantwortlich.
MEHR
Matthies, Dr. Hermann
Matthies, Dr. Hermann
Er forschte auf den Gebieten Saatgutaufbereitung, Ackerfutterbau, Saatguterzeugung bei Futter- und Rasengräsern, Saatgutqualität bei Getreide und Großkörnigen Leguminosen. Er leitete mehrjährige Versuche zur Fruchtfolge, Behandlung und mechanischen Pflege im Ökolandbau.
MEHR
Schulze, Doz. Dr. agr. habil. Eberhard
Schulze, Doz. Dr. agr. habil. Eberhard
Die Publikationsliste umfasst etwa 350 Arbeiten, darunter mehrere Bücher, Arbeiten zur Agrarökonomik, Agrarinformatik und Agrargeschichte.
MEHR
Hebbel, Christian Friedrich
Hebbel, Christian Friedrich
Der Autor war ein deutscher Dramatiker und Lyriker.
MEHR
Siegert, Hans
Siegert, Hans
Der Autor war ein erzgebirgischer Heimatdichter und Volkskundler. Beruflich war er als Pädagoge tätig.
MEHR
Schelling, Caroline
Schelling, Caroline
Caroline, geb. Michaelis, verw. Böhmer, gesch. Schlegel, verh. Schelling war eine deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin. Als Schriftstellerin galt sie als Muse der Frühromantik.
MEHR
Andersen, Hans Christian
Andersen, Hans Christian
Der Schriftsteller aus Dänemark wurde durch seine zahlreichen Märchen weltbekannt. Andersens autobiografischen Texte, Novellen, Dramen, Gedichte und Reiseberichte sind hingegen wenig bekannt.
MEHR
Röder, Christian Friedrich
Röder, Christian Friedrich
Ein Mundartsänger und -dichter aus dem Erzgebirge. Sein Andenken ist lebendig.
MEHR
Brekle, Prof. Dr. habil. Wolfgang
Brekle, Prof. Dr. habil. Wolfgang
Der Autor ist auch als Senior noch vielseitig tätig: als Herausgeber der Reihe "Weltliteratur für junge Leser" im Bertuch Verlag, als Ortschronist und als Naturschützer.
MEHR
Goethe, Johann Wolfgang von
Goethe, Johann Wolfgang von
Goethes Sprache beeinflusste die nachfolgende Literatur in Deutschland. Seine Lyrik ist von großer Einfühlsamkeit und Ausdruckskraft.
MEHR
Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich
Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich
Er war ein deutscher Dichter und trug als Germanist dazu bei, das Fach Germanistik an deutschen Universitäten zu etablieren. 1841 dichtete er das Lied der Deutschen, das bis heute als Nationalhymne gesungen wird, ab 1952 nur die dritte Strophe.
MEHR
Roth, Joseph
Roth, Joseph
Der Autor (* 02. September 1894 in Brody, Österreich-Ungarn (heute Ukraine), † 27. Mai 1939 in Paris) war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist.
MEHR
Hofmann, Friedrich H.
Hofmann, Friedrich H.
Im Ruhestand verstärkte Beschäftigung mit heimat- und regionalgeschichtlichen Themen; bereits seit 1979 erschiedene Publikationen zur Post- und Verkehrsgeschichte in Sachsen. Seit 1980 Vorstandsmitglied der Forschungsgruppe Kursächsische Postmeilensäulen, Engagement bei Restaurierung dieser Kulturdenkmale "
MEHR
Rambach, Curt
Rambach, Curt
Der Großteil seines Schaffens, etwa 100 Lieder, wurde durch den Erzgebirgsverein Schwarzenberg in dem Buch "Raane Bargluft" zusammengefasst. Häufig verfasste er seine Lieder und Gedichte in der erzgebirgischen Mundart.
MEHR
Riedel, Louis
Riedel, Louis
Der Autor gilt als Begründer der vogtländischen Mundartdichtung. Er verfasste mehr als 30 Bändchen mit mundartlichen Gedichten, Erzählungen und volkstümlichen Theaterstücken.
MEHR
Rudert, Willy
Rudert, Willy
Der Autor ließ sich als freier Schriftsteller in seiner Vaterstadt Falkenstein nieder und schrieb in der ostvogtländischen Mundart. Er gründete und leitete das Falkensteiner Heimatmuseum und die Trachtengruppe .
MEHR
Berthold, Johannes E. R.
Berthold, Johannes E. R.
Der Autor ist von Beruf Physiker.Seit 1996 genießt er in Weimar seinen Ruhestand und widmet sich der Schreibkunst, woraus das vorliegende Buch mit den ersten Geschichten über die Bunte-Kinder entstand.
MEHR
Hartmann, Frank Joachim
Hartmann, Frank Joachim
Seine Leidenschaft gehört seit 1962 der Geschichte seiner Heimatregion, wo er als Hobbyhistoriker in einer kleinen Geschichtsgruppe vom Meeraner Kunstverein tätig ist.
MEHR
Annel, Ingrid
Annel, Ingrid
Sie schreibt Geschichten und Gedichte für Kinder sowie Historisches, Biografisches, Märchenhaftes und Unterhaltsames für Erwachsene.
MEHR
Pohlenz, Volker
Pohlenz, Volker
Der Maler, ein Schüler von Arno Rink, greift vorrangig historische Themen auf und arbeitet im Stil der Alten Meister. Für die Web-Seiten des Bertuch Verlages stellt er die Fotos seiner Gemälde kostenlos zur Verfügung.
MEHR
Gutjahr, Richard
Gutjahr, Richard
Er wurde mit dem Ernst-Schneider-Preis für Wirtschafts-Journalismus ausgezeichnet. Zeit Online wählte ihn zum "Netzjournalisten des Jahres 2011?. Im gleichen Jahr erklärte ihn das Medium Magazin in der Kategorie Newcomer zum "Journalisten des Jahres".
MEHR
Trommer, Christa
Trommer, Christa
Die Autorin ist Vorsitzende des Fremdenverkehrsvereins "Nördliches Vogtland". Zur Göltzschtalbrücke, zum Schloß Netzschkau und der Stadt Mylau erarbeitete sie komplette Führungen.
MEHR
Bragulla, Constanze
Bragulla, Constanze
Die Autorin studiert Germanistik und Geschichte an der Universität Jena. Im Septmeber und Oktober 2011 absolvierte sie ein Praktikum im Bertuch-Verlag in Weimar.
MEHR
Gutjahr-Löser, Dr. Peter
Gutjahr-Löser, Dr. Peter
Als Kanzler war er maßgeblich an der Neugestaltung der Universität Leipzig nach der deutschen Wiedervereinigung beteiligt. Journalistisch tätig hat er Kommentare zur Bildungs- und Wissenschaftspolitik und mehrere Bücher veröffentlicht.
MEHR
Voigt, Lene
Voigt, Lene
Die Autorin war eine sächsische Mundartdichterin, die ein umfangreiches schriftstellerisches Werk hinterlassen hat. Heute ist sie sehr beliebt, die Kabarettisten geben Lene-Voigt-Programme.
MEHR
Blecher, Dr. Jens
Blecher, Dr. Jens
Dr. phil., seit 2009 Direktor des Universitätsarchivs Leipzig; Autor zahlreicher Publikationen zur Leipziger Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte
MEHR
Plisch, Uta
Plisch, Uta
Sie arbeitete in der Redaktion bzw. dem Lektorat eines Verlags und später als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei den Trägerwerken Soziale Dienste in Weimar, zu deren Mitbegründern sie gehört.
MEHR
Fritz, Dr. Marianne
Fritz, Dr. Marianne
Die Autorin bildet Referendare für das Fach Deutsch aus, ist Fachberaterin Deutsch für verschiedene Gymnasien. Sie ist aktiv in der Lehrerweiterbildung tätig und veröffentlicht in Fachzeitschriften.
MEHR
Barczaitis, Dr. phil. Rainer
Bis 2010 war der Autor als Dozent für Sprach- und Übersetzungswissenschaft an der Universität Hildesheim tätig. Seit 2011 lebt er in Dresden.
MEHR
Gräße, Johann Georg Theodor
Gräße, Johann Georg Theodor
Der Autor ist als Bibliograph, Sagenforscher und Literaturhistoriker bekannt geworden.
MEHR
Mückenberger, Hilmar
Mückenberger, Hilmar
Als Gastwirt schrieb H. Mückenberger lustige Lieder, die er später auf Liedpostkarten drucken und vertreiben ließ.
MEHR
Steiger, Friedemann
Steiger, Friedemann
Die Liebe des Autors gilt, neben der Seelsorge und Tiefentheologie, der Literatur und bildenden Kunst.
MEHR
Böttcher, Hans-Joachim
Böttcher, Hans-Joachim
Der Autor veröffentlicht seit 1986 über die Geschichte von Denkmalen sowie zu speziellen historischen Themen des mitteldeutschen Raumes.
MEHR
Vollbach, Friedrich Ekkehard
Vollbach, Friedrich Ekkehard
Gebürtiger Leipziger, ehemals Pfarrer in Aue (Sachs) und Leipzig, zuletzt dort Superintendent. Nach dem Ruhestand Koordinator des Kranichschutzes in der Dübener Heide.
MEHR
Keßler, Sebastian
Der Autor war zwei Jahre als Referent und in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Trägerwerk Soziale Dienste AG in Weimar tätig.
MEHR
Haupt, Carl Joachim Thomas
Der Autor machte sich einen Namen mit der Veröffentlichung eines zweibändigen Sagenbuches der Lausitz (1862/1863).
MEHR
Loos, Prof. Dr. habil. Helmut
Loos, Prof. Dr. habil. Helmut
Direktor des Instituts für Musikwissenschaft an der Universität Leipzig, Ehrenmitglied der Gesellschaft für deutsche Musikkultur, Mietglied in verschiedenen Editionsräten von Musikzeitschriften in Prag, Vilnius, Ljubljana, Bukarest und Princeton, New Jersey.
MEHR
Tschirnhaus, Christof von
Tschirnhaus, Christof von
Der Autor kämpft als Nachfahre des Universalgelehrten Ehrenfried Walther von Tschirnhaus um die Anerkennung des tatsächlichen Erfinders des europäischen Porzellans.
MEHR
Drechsel, Ursula
Drechsel, Ursula
Die Autorin ist zugleich Fotografin und Kennerin der Geschichte Sachsens
MEHR
Russi, Florian
Russi, Florian
Der Autor arbeitet als Unternehmer und schreibt unter Pseudonym.
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen