Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Arno Pielenz
Kennst du Heinrich von Kleist?

"... mein Leben, das allerqualvollste, das ein Mensch je geführt hat." So schrieb Heinrich von Kleist an eine seinem Herzen nahe stehende Verwandte wenige Stunden, bevor er sich mit seiner Todesgefährtin am Wannsee erschoss.

Bechstein, Ludwig

Bechstein, Ludwig

Geboren wurde der Schriftsteller, Bibliothekar und Archivar am 24. November 1801 in Weimar, gestorben ist er am 14. Mai 1860 in Meiningen (Thüringen), wo er nach dem Studium ab 1831 zum herzoglichen Kabinettsbibliothekar und 1833 zum Leiter der Herzoglichen öffentlichen Bibliothek ernannt worden war.

Ludwig Bechstein ist berühmt und bekannt geworden durch seine Sammlungen deutscher Volksmärchen, die er herausgab, darunter Deutsches Märchenbuch und Neues Deutsches Märchenbuch.

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen