Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Gerhard Klein
Berlin-Skizzen

Die deutsche Hauptstadt in achtzehn Bildern. Die liebevoll gestalteten Zeichnungen geben einen einzigartigen Blick auf die Metropole an der Spree. Neben bekannten Bauwerken wie Reichstag und Gedächtniskirche hat Architekt Gerhard Klein auch sehenswertes wie den Eingang des Berliner Zoos oder das Bode Museum in Bild eingefangen. Den Zeichnungen ist ein informativer Text zur Sehenswürdigkeit beigeordnet.

Bechstein, Ludwig

Bechstein, Ludwig

Geboren wurde der Schriftsteller, Bibliothekar und Archivar am 24. November 1801 in Weimar, gestorben ist er am 14. Mai 1860 in Meiningen (Thüringen), wo er nach dem Studium ab 1831 zum herzoglichen Kabinettsbibliothekar und 1833 zum Leiter der Herzoglichen öffentlichen Bibliothek ernannt worden war.

Ludwig Bechstein ist berühmt und bekannt geworden durch seine Sammlungen deutscher Volksmärchen, die er herausgab, darunter Deutsches Märchenbuch und Neues Deutsches Märchenbuch.

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen