Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Christoph Werner

Schloss am Strom
Roman


Schinkel kämpft in seinen Fieberträumen um die Vollendung seines Bildes "Schloss am Strom". Er durchlebt auf seinem Krankenbett noch einmal sein erfülltes und von krankmachendem Pflichtgefühl gezeichnetes Leben und die Tragik des Architekten und Künstlers, der sich zum Diener des Königs machen ließ

Döring, Dr. Sandra

Döring, Dr. Sandra

Dr. Sandra Döring hat Erziehungs- und Medienwissenschaften mit dem

Schwerpunkt Erwachsenenbildung/Medienpädagogik an der Universität

Potsdam studiert. Seit 2009 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am

Medienzentrum der TU Dresden in der Abteilung Digitales Lehren und

Lernen tätig und leitet diese seit 2017. Ihre Arbeits- und

Forschungsschwerpunkte sind Selbstgesteuertes Lernen, Mobile Learning,

Mediendidaktik und Serious Gaming.

Beiträge dieses Autors auf www.sachsen-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen