Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese

Autor Christoph Werner lässt den Weimarer Unternehmer und Verleger Friedrich Justin Bertuch zurückblicken auf das eigene Leben.

Ein Tag im Leben des Friedrich Justin Bertuch

Unser Leseangebot
Morgenstern, Christian

Morgenstern, Christian

Der Autor war ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer. Er wurde am 06. Mai 1871 in München geboren und starb am 31. März 1914 in Untermais, Tirol.

Seine heiteren Dichtungen wie »Galgenlieder« und »Palmström« machten ihn sehr bald bekannt. Daraus wurde der Schluss des Gedichtes Palmström zum geflügelten Wort:

Und er kommt zu dem Ergebnis:
Nur ein Traum war das Erlebnis.
Weil, so schließt er messerscharf,
nicht sein kann, was nicht sein darf.

Beiträge dieses Autors auf www.sachsen-lese.de:


Weitere Beiträge auf:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen