Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Horst Nalewski
Kennst du Rainer Maria Rilke?
Der schwere Weg zum großen Dichter

Der junge Rilke wächst in Prag auf undentwächst den bürgerlichen Vorstellungen seiner familiären Umgebung. Auf der stetigen Suche nach sich selbst, findet er Halt im Schreiben und schreibt viel. "Der schwere Weg zum großen Dichter" ist hier verständlich und interessant dargestellt.

Schramm-Macdonald, Marie

Schramm-Macdonald, Marie

Marie Schramm-Macdonald, geborene Schwendy, verwitwete Netcke (*11.April 1846 in Berlin; †7. Februar 1908 in Dresden) war eine Schriftstellerin, die auch unter Pseudonymen schrieb.

Sie veröffentlichte Gedichte, Novellen und Essays in verschiedenen Zeitschriften. Sie war Mitbegründerin der Dresdner Frauenortsgruppe des Allgemeinen deutschen Schulvereins.

Für ihr Engagement wurde sie mehrfach vom König ausgezeichnet.

Beiträge dieses Autors auf www.sachsen-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen