Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Kennst du Antoine
de Saint-Exupéry?

Karlheinrich Biermann

Großer Beliebtheit erfreut sich noch heute die Geschichte vom kleinen Prinzen, jenem philosophischen Märchen, das von Liebe, Freundschaft und Tod handelt. Darin geht Saint Exupery der Frage nach dem Sinn des Lebens nach und blickt zurück auf sein eigenes: das Abenteuer einer Bruchlandung, das Überleben in der Wüste, die Sehnsucht nach der verlorenen Liebe … all das war dem Autor nur allzu vertraut.

Sergel, Albert

Albert Sergel (*1876; †1946) war ein deutscher Schriftsteller. Er war Mitverfasser u. a. folgenden Bilderbücher: Der Rattenfänger von Hameln, Unserm herzlieben Kind, Sausewind.

Sergel wurde nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges in der SBZ auf die Liste jener Autoren gesetzt, „deren gesamte Produktion endgültig zu entfernen ist“, weil er Nationalsozialist war und seinen Einfluss in dieser Weise geltend machte.
Gutenberg online führt ihn nicht in der Liste der Schriftsteller.

Beiträge dieses Autors auf www.sachsen-lese.de:


Weitere Beiträge auf:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen