Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Roland Opitz
Kennst du Fjodor Dostojewski?

Das Leben Dostojewskis glich einer Achterbahnfahrt: stetig pendelnd zwischen Verehrung und Verachtung, zwischen Erfolg, Spielsucht und Geldnot. Mit 28 Jahren wurde er wegen revolutionärer Gedanken des Hochverrats angeklagt und zum Tode verurteilt, landet dann aber im sibirischen Arbeitslager.
Er gilt als Psychologe unter den Schriftstellern, derjenige der hinab schauen kann in die Abgründe der menschlichen Seele. Diese Biografie ist gespickt mit Auszügen aus seinen Meisterwerken sowie mit einigen seiner Briefe, die einen offenherzigen Menschen zeigen.

Trommer, Christa

Trommer, Christa

Die Autorin ist Vorsitzende des Fremdenverkehrsvereins "Nördliches Vogtland" und stellt sich vor:

Als 1994 meine Tätigkeit beim Fremdenverkehrsverein "Nördliches Vogtland" begann, informierte ich mich zuerst über die gesamten Sehenswürdigkeiten des Vogtlandes, insbesondere des „Nördlichen". Dabei recherchierte ich mit kompetenten Personen zur Göltzschtalbrücke, Burg Mylau, Schloß Netzschkau, Neuberinmuseum Reichenbach, Kirche Mylau u. v. m.

Zur Göltzschtalbrücke, zum Schloß Netzschkau und der Stadt Mylau erarbeitete ich komplette Führungen und bot diese auch zur Inanspruchnahme an, mit mehrfachem Erfolg. Es folgten Ausarbeitungen und Übernahme von Reiseleitungen bei Rundfahrten.

Bei Allem waren mir immer Tausende Touristen und hunderte Reiseunternehmen die besten Lehrmeister. So erfuhr ich aus „erster Quelle", was der Gast wünscht.

Zu unserer Internet Homepage habe ich den redaktionellen Teil geliefert, genau wie zu unserer Imagebroschüre „Herzlich willkommen im nördlichen Vogtland".

Der Umgang mit den Menschen bereitet mir viel Spaß. Daher freut es mich immer wieder, wenn Führungen oder Reiseleitung. die unser Fremdenverkehrsverein "Nördliches Vogtland" anbietet, in Anspruch genommen werden.

 

Beiträge dieses Autors auf www.sachsen-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen