Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Helga Heilig
Saale-Unstrut 99 Mal entdecken!
Reiseführer

Welterbe und hochmittelalterliche Kultur in einer unverwechselbaren Region erleben
Wer die Naumburger fragt, worauf sie besonders stolz sind, erhält zwei Antworten: »Dom und wilde Zicke.« – »Wilde Zicke?« – »Na, unsere Ille, die Straßenbahn!«, heißt es dann erklärend. Denn Naumburg hat mehr Entdeckungen zu bieten als nur den berühmten Dom, von dem jeder weiß. Und Helga Heilig hat noch weitere Tipps parat. Wie die zwölf Steinreliefs im Blütengrund nahe der Saale-Unstrut-Mündung – das größte Bildrelief in Europa, die zisterziensische Fenster-Rose in Schulpforte oder die Rundlingsdörfer Schleberoda und Großwilsdorf. Und natürlich kommt auch sie nicht um die vielen Burgen und Schlösser umhin, die die Kulturlandschaft an Saale und Unstrut prägen, die eingebunden sind in vielfältige Naturräume mit zahlreichen Besonderheiten.

Der Zirkelstein

Der Zirkelstein

Henner Kotte

Füssels erste Steiganlage

Caspar David Friedrich ließ seinen „Wanderer über dem Nebelmeer“ am Horizont den „Circkelstein“ erblicken. Er gehört aufgrund der gerätehaften Form zu den markantesten Erhebungen im Elbsandsteingebirge. Seine isolierte Lage bietet trotz geringer Höhe (385 m üNN) perfekte Rundsicht zu Kaiserkrone, Zschirnstein, Großem Winterberg. Ehedem persönliches Eigentum, ließ Johann Gottlob Füssel 1842 zum Erreichen des Gipfels die erste Steiganlage im Gebirge installieren. Oben empfing seine Bergwirtschaft, die 1926 im Gewitter verbrannte. Die Erosion des Zirkelsteins ist sehr weit fortgeschritten, so dass der Fels als der Region kleinster Tafelberg bezeichnet wird.

Zirkelstein

zu erlaufen vom Wanderparkplatz südlich von Schöna

*****

Textquelle:

Kotte, Henner: Sächsische Schweiz: Die 99 besonderen Seiten der Region Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2016.

Bildquelle:

Blick von der Kaiserkrone südsüdostwärts zum Zirkelstein, 2006, Urheber: Olaf1541 via Wikimedia Commons CC BY 2.5.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Luchs-Freigehege
von Henner Kotte
MEHR
Haus Rabe – eine Perle
von Dipl.-Päd. Ursula Brekle
MEHR

Der Zirkelstein


01814 Reinhardtsdorf-Schöna

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen