Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Florian Russi
Papier gegen Kälte

Manfred Hoffmann, ehemals Klassenbester, ist ein angesehener Kinderarzt mit eigener Praxis und strebt nach dem Professorentitel. Stets bemüht, allen in ihn gesetzten Erwartungen zu entsprechen, steuert sein Leben in eine Sackgasse. Die jahrelange wissenschaftliche Arbeit erweist sich plötzlich als vergebens, sein Karriereaufstieg ist gefährdet, seine Ehe gescheitert, alle Erwartungen enttäuscht. Auf der Suche nach Genugtuung und nach Rechtfertigung begibt er sich auf Wege, die gefährlich weit in die Netze der organisierten Kriminalität ziehen.

Eine packende Mischung aus Entwicklungsroman und spannendem Thriller.

auch als E-Book erhältlich

Pfingstbestellung

Pfingstbestellung

Joachim Ringelnatz

Mohnfeld. Gemälde von Karl Hagemeister.
Mohnfeld. Gemälde von Karl Hagemeister.

 

Ein Pfingstgedichtchen will heraus

Ins Freie, ins Kühne.

So treibt es mich aus meinem Haus

Ins Neue, ins Grüne.


Wenn sich der Himmel grau bezieht,

Mich stört's nicht im geringsten.

Wer meine weiße Hose sieht,

Der merkt doch: Es ist Pfingsten.


Nun hab ich ein Gedicht gedrückt,

Wie Hühner Eier legen,

Und gehe festlich und geschmückt

Pfingstochse meinetwegen

Dem Honorar entgegen.

Pfingstfrüße an unsere Leser!

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Corona
von Christine Brandt-Borse
MEHR
Herbstwind
von Heinrich Heine
MEHR
Besuch der Bildergalerie in Dresden
von Hans Christian Andersen
MEHR
Verse zum Advent
von Theodor Fontane
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen