Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

+++NEU+++

Quatsch Didel Datsch

Kinderreime

von Norbert Neugebauer (Autor), Werner Kiepfer (Autor), Petra Lefin (Illustrator)

Kinder wollen unterhalten sein. Sie lieben Geschichten und Spaß, Rhythmus und Reim.
Das Spiel mit den Worten, die einen ähnlichen Klang aufweisen, fasziniert sie. Der Gleichklang und Rhythmus von Versen lassen sie die (Mutter-)Sprache spielerisch erfassen. Dadurch lassen sie sich schnell auswendig lernen, immer wieder nachsprechen und fördern so das Sprachvermögen. - Mit den liebevollen Zeichnungen von Petra Lefin bietet das Heft Unterhaltung für die ganze Familie.

Sturm

Sturm

Voll lauter Empörung ist die Natur;
Ich schau' in die dunkle Nacht,
Hab' immer die besten Lieder nur
Beim schlechtesten Wetter gemacht.

Juchhei! das lärmt und tobt und braust!
Mir träumt – – ich weiß nicht was!
Es heult so laut, und der Regen rauscht,
Und das Auge ist mir naß!

Du wilder Sturm mit der Regenflut
Stürm' mir den Winter ins Herz,
Den kalten, kalten Winter! – es tut
So weh der heiße Schmerz!

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Zu Thaers Jubelfest dem 14. Mai 1824
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR
Odysseus und Penelope
von Florian Russi
MEHR
Solange wir leben
von Friedemann Steiger
MEHR
Waldbauernbub
von Henner Kotte
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen