Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

B-Z! Das ist nett! (Teil 2)

Dresdner Schrift-Sprach-Erwerb - 3. Heft

Anne Volkmann und Annett Zilger

Arbeitsheft zum Schreibenlernen

Das Arbeitsheft beinhaltet die Erarbeitung und Positionsanalyse aller noch fehlenden Konsonanten. Diese werden in Silben, Wörtern und Texten gelesen und geschrieben

Mei ärschter Abbelguchen

Mei ärschter Abbelguchen

Lene Voigt

Apples on an apple-tree. Ukraine.
Apples on an apple-tree. Ukraine.

Alles muß ä Weib versuchen-

Geene Mihe därf mer schein.

Drum buk ich ä Abbelguchen

In dr Giche ganz allein.


Mir zur Linken in ä Näbbchen

Schnitt ich Abbelschtickchen rein,

Riehrte in ä Millichdäbbchen

Dann ä häbbchen Hefe ein.


Budder, Zugger, Mähl un Eier

Haut ich voller Schwung zusamm,

Gam vor Freide ganz in Feier,

Daß mer was zum Gaffee hamm.


Gosten daat ich wie besässen,

Un eh’ ich mirsch rächt versah,

Hatt’ch dn ganzen Deich gefrässen,

’s warn bloß noch de Äbbel da.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Vogtländer Madle
von Hilmar Mückenberger
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen