Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Das verlassene Krankenhaus bei Tschernobyl

Nic

Heft, 28 Seiten, 2020 - ab 23 Nov. erhältlich

Die Stadt Prypjat liegt nur 3 Kilometer von Tschernobyl entfernt. Im hiesigen Krankenhaus wurden unmittelbar nach der Explosion des Atomreaktors die ersten stark verstrahlten Opfer behandelt. Viele von Ihnen sind an der massiven Strahlenbelastung gestorben.

Am 27. April 1986, einen Tag nach der Nuklearkatastrophe, wurde die Prypjat evakuiert. Seither ist die Stadt, wie auch das hier gezeigte Krankenhaus verwaist. 30 Jahre Leerstand hinterlassen Ihre Spuren. Nic führt uns auf einem Rundgang durch verlassene Gänge vorbei an verfallenen OP-Sälen und Behandlungszimmern.

Für alle Fans von Lost Places.

Ab 4 Heften versenden wir versandkostenfrei.

Mei ärschter Abbelguchen

Mei ärschter Abbelguchen

Lene Voigt

Apples on an apple-tree. Ukraine.
Apples on an apple-tree. Ukraine.

Alles muß ä Weib versuchen-

Geene Mihe därf mer schein.

Drum buk ich ä Abbelguchen

In dr Giche ganz allein.


Mir zur Linken in ä Näbbchen

Schnitt ich Abbelschtickchen rein,

Riehrte in ä Millichdäbbchen

Dann ä häbbchen Hefe ein.


Budder, Zugger, Mähl un Eier

Haut ich voller Schwung zusamm,

Gam vor Freide ganz in Feier,

Daß mer was zum Gaffee hamm.


Gosten daat ich wie besässen,

Un eh’ ich mirsch rächt versah,

Hatt’ch dn ganzen Deich gefrässen,

’s warn bloß noch de Äbbel da.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

O du maigriener Wald!
von Otto Peuschel
MEHR
Dr Summer is alle
von Otto Peuschel
MEHR
´s Ergännen
von Lene Voigt
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen