Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Christoph Werner
Um ewig einst zu leben

Roman

Um 1815 zwei Männer, beide Maler - der eine in London, der andere in Dresden; der eine weltoffen, der andere düster melancholisch. Es sind J. M. William Turner und Caspar David Friedrich. Der Roman spielt mit der Verbindung beider.

Auch als E-Book erhältlich 

Rundgänge und Wanderungen

Fürst von Pückler-Muskau und seine Landschaftsgärten
Fürst von Pückler-Muskau und seine Landschaftsgärten
von Dipl.-Päd. Ursula Brekle, Ursula Drechsel
Im September 2013 wurde das Neue Schloss im Fürst-Pückler-Park renoviert übergeben. Die Wiederherstellung dauerte 18 Jahre und kostete 25 Millionen Euro. Der Park ist das einzige grenzüberschreitende deutsch-polnische Kulturerbe.Bildergalerie aus den Parkanlagen werden gezeigt.
MEHR
Bad Schandauer Hochwassertour
Bad Schandauer Hochwassertour
von Henner Kotte
Wasser wollt!
MEHR
Boofen in der Sächsischen Schweiz
Boofen in der Sächsischen Schweiz
von Henner Kotte
Bett unter Himmel und Fels
MEHR
Romantik in der Sächsischen Schweiz
Romantik in der Sächsischen Schweiz
von Henner Kotte
Kitsch as Kitsch can
MEHR
Wegkreuze der alten
Wegkreuze der alten "Via Regia"
von Almut Philipp
„Begegnungen“ am Wegesrand
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen