Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de
Unser Leseangebot

Das Kräuterweib vom Hexenberg, Band 2

Bedeutung und Anwendung von Heil- und Gewürzpflanzen

Diese übersichliche kleine Broschüre vermittelt althergebrachtes Wissen um die Zubereitung und Wirkung hiesiger Kräuter und Heilpflanzen.

Wie schon im ersten Heft sind hier Tipps für die Herstellung eigener Hausmittelchen gegen allerhand Alltagszipperlein, wie Erkältungen, Husten, Rheumaschmerzen, Insektenstiche, Nervenleiden oder Hautprobleme gesammelt.

Hennig, Generalarzt Dr. med. Horst

Hennig, Generalarzt Dr. med. Horst

Aufnahme von Generalarzt Dr. Hennig um das Jahr 1982. Quelle: Sanitätsdienst der Bundeswehr.
Aufnahme von Generalarzt Dr. Hennig um das Jahr 1982. Quelle: Sanitätsdienst der Bundeswehr.

Dr. med. Horst Hennig (*28. Mai 1926 in Siersleben) war Generalarzt bei der Bundeswehr und ist inzwischen pensioniert. Er hatte sich 1950 als Student in Halle (Saale) mutig gegen Studentenratswahlen gestellt, die per Einheitsliste erfolgen sollte. Nach seiner Verhaftung wurde er von der sowjetischen Besatzungsbehörde zu 25 Jahren Lagerhaft verurteilt und bis 1955 nach Workuta verschleppt.

Weiter Informationen finden sie unter:

https://de.wikipedia.org/wiki/Horst_Hennig_(Genera...)

Beiträge dieses Autors auf www.sachsen-lese.de: