Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de
Unser Leseangebot

Wir wünschen unseren Lesern ein frohes und glückliches Osterfest! Lassen sie sich die warme Frühlingssonne ins Gesicht scheinen und erholen sie sich - trotz der Beschränkungen. Bleiben Sie gesund.

Osterhas

Osterhas

Osterhas, Osterhas!
Im grünen, grünen Gras,
unter Busch und Hecken
müssen Eier stecken.
Suchen wir, suchen wir,
einmal dort, einmal hier.
Unter Busch und Hecken
müssen Eier stecken.
Blaues Ei, rotes Ei,
in den Blumen sind zwei.
Hier ein Nest, dort ein Nest,
schön ist ein Osterfest!


Mündliche Überlieferung

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Frühlingsgedicht zu Ostern
von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
MEHR
Die hohen Tannen atmen
von Rainer Maria Rilke
MEHR
Pfingstbestellung
von Joachim Ringelnatz
MEHR
Besuch der Bildergalerie in Dresden
von Hans Christian Andersen
MEHR
Nachruf
von Joseph Freiher von Eichendorff
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen