Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Olga Heinzl

Darf ich noch Kartoffeln essen?
Ratgeber für Diabetiker

Bei der Diagnose Diabetes bekommt der Betroffene die Empfehlung, fortan besser nicht nur auf Zucker, sondern auch auf stärkehaltige Lebensmittel wie Kartoffeln zu verzichten.Das ist grundsätzlich richtig, und doch nur die halbe Wahrheit. Unter welchen Bedingungen Sie die gesunde Knolle weiterhin genießen können, und sogar von ihr profitieren, macht Ernährungsberaterin Olga Heinzl in diesem Heft verständlich.

Was Luther über Deutschland meint

Was Luther über Deutschland meint

Martin Luther

Deutschland ist wie ein kräftiges Pferd, das Futter und alles hat, dessen es bedarf. Es fehlt ihm aber an einem Reiter. Gleich nun wie ein starkes Pferd ohne einem Reiter in die Irre läuft, so ist auch Deutschland stark genug an Kräften und Menschen, es mangelt ihm aber an einem Regenten.

 

Deutschland ist nicht mehr das, was es hat werden sollen – der leidige Geiz und der Wucher haben es zu Grunde gerichtet.

 

Unser Herrgott muss uns Deutschen die Trunkenheit als tägliche Sünde anrechnen, denn wir können‘s wohl nicht lassen. Und sie ist doch so eine schändliche Plage, dass sie Leib und Seele, Hab und Gut wehtut.

 

Deutschland ist ein sehr gutes Land, hat von allem genug, was man haben will, um dies Leben reichlich zu erhalten. Es hat allerlei Früchte, Korn, Wein, Getreide, Salz, Bergwerk und was aus der Erde zu kommen und zu wachsen pflegt. Allein mangelt‘s an dem, dass wir‘s nicht achten noch recht gebrauchen, wie wir es sollten, Gott zu Ehren und dem Nächsten zu Nutzen, und ihm dafür danken. Ja, wir missbrauchen es aufs Allerschändlichste, viel schlimmer als die Säue. Gott gibt alles mild und reichlich, so dass niemand Grund zu klagen hat, und fordert nichts anderes von uns, als nur allein, dass wir ihm gehorsam sind und ein „Deo Gratias“ - „Gott sei Dank“ sagen.

Quelle

Maes, Thomas (Hrsg.): Plaudereien an Luthers Tafel. EVA Leipzig o. J. S. 20 ff.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Luthers 95 Thesen
von Manfred Wolf
MEHR
Luther und Sex
von Manfred Wolf
MEHR
Ein feste Burg ist unser Gott
von Dipl.-Päd. Ursula Brekle
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen