Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de
Unser Leseangebot

Christoph Werner

Buckingham Palace
Roman

Durch Zufall gerät Weimar in das Blickfeld des britischen Geheimdienstes, als dieser versucht, die englische Monarchie vor den Offenbarungen ihrer eigenen Vergangenheit zu schützen. - Ein spannender Roman, der den Leser in die Welt der Macht führt. Dabei wird ihm einiges abverlangt, denn die Handlung ergibt sich aus einem Puzzle von Szenen und erfordert detektivisches Gespür.

Auch als E-Book erhältlich 

An ä Gachelofen

An ä Gachelofen

Lene Voigt

Paul Felgentreff(1854-1933): Bauernstube mit Kachelofen.
Paul Felgentreff(1854-1933): Bauernstube mit Kachelofen.

An de Gacheln lähnt mer gärne

Dann sei Greize fimf Minuden

Un fiehlt nuff bis ins Gehärne

Änne heeße Wälle fluten.

 

Nunterwärts in beede Fieße

Fließt de Wälle sanft zurick.

Sälich wie im Baradiese

Schteht mer da un feixt vor Glick.

 

»Du mei Eefchen«, meent mer leise

Un is wärklich dief geriehrt,

Weil mer ähmd uff solche Weise

De Verbundenheet ärscht schbiert.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

De Ufenbank
von Anton Günther
MEHR
Vogtländer Madle
von Hilmar Mückenberger
MEHR
Grügeniffte
von Louis Riedel
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen