Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de
Unser Leseangebot

Christoph Werner

Buckingham Palace
Roman

Durch Zufall gerät Weimar in das Blickfeld des britischen Geheimdienstes, als dieser versucht, die englische Monarchie vor den Offenbarungen ihrer eigenen Vergangenheit zu schützen. - Ein spannender Roman, der den Leser in die Welt der Macht führt. Dabei wird ihm einiges abverlangt, denn die Handlung ergibt sich aus einem Puzzle von Szenen und erfordert detektivisches Gespür.

Auch als E-Book erhältlich 

Der große Kurfürst  in einer Champagnerdusche

Der große Kurfürst in einer Champagnerdusche

Champagner-Kühler. Foto: Harald Bischoff.
Champagner-Kühler. Foto: Harald Bischoff.

 

August der Starke war berühmt für seine opulente Festkultur. Damit zelebrierte er seine absolutistische Macht an seinem Hofe. Bei einem dieser Gelage floss der Champagner in Strömen.

Der große Kurfürst. Gemälde von Louis de Silvestre.
Der große Kurfürst. Gemälde von Louis de Silvestre.

 

 

Kein Wunder also, wenn einer der Diener sich eine Flasche in den Rock steckte. Aber es gelang nicht, die Flasche gleich aus dem Ballsaal zu schmuggeln. Er wurde hier gerufen und da gebraucht, um einzuschenken. Dann befahl ihn der Kurfürst zu sich, er solle nachlegen. Just da explodierte der Korken und der Champagner schäumte heraus, strömte auf die Tafel und nässte auch die Perücke des Kurfürsten. Der Diener fiel auf die Knie und bat um Gnade. Doch der Kurfürst blieb gelassen. Er rief zur Freude der Gäste: „Da sieht er, was passiert, wenn er die Flasche herumträgt. Champagner ist schließlich kein Dresdner Bier."

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Die Festgirlande
von Hans von Weber
MEHR
Kieselack
von Hans von Weber
MEHR
Anzeige: