Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de
Unser Leseangebot

Kennst du Gotthold Ephraim Lessing?
vorgestellt von Jürgen Krätzer

Jürgen Krätzer eröffnet uns eine neue Sicht auf den Autor. Lessing entpuppt sich als schulverdrossener Aufrührer, als Student in „schlechter Gesellschaft" und als leidenschaftlicher Glücksspieler, der sich von Job zu Job hangelt. Bewusst stellte er sich gegen die damaligen Erwartungen und prangerte die Scheuklappen der Gesellschaft an. Krätzer zeigt dies anhand unkonventioneller Fabeln und Gedichte, seiner Kritiken und Briefe. Zugleich setzt er sich mit Lessings neuartiger Theatertheorie und den aufklärerischen Werten in seinen Dramen auseinander. Dabei gelingt es ihm aufzuzeigen, wie relevant und modern deren Themen noch heute sind.

Dr Schneemann

Dr Schneemann

Lene Voigt

Nee so ä Feez! Nee so ne Freide!

Mir hamm ä Schneemann uffgeschtellt

Da draußen in dr Dräsdner Heide,

Ä ulkchern gibt‘s nich uff dr Welt.


De Nase, änne halwe Riewe,

Hat Winklersch Baule eingesetzt,

Un Bäzolds Ottcher bracht‘ voll Liewe

Noch änne Brille an zuletzt.


Nee hamm mir da gefeixt im Busche!

De ganze Glasse brilltes raus:

„Där Schneemann sieht ja um de Gusche

Genau wie unser Lährer aus!!“

Weitere Beiträge dieser Rubrik

M.d.O.
von Albert Schädlich
MEHR