Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Hans-Henning Paetzke
Heimatwirr
Roman

Von Angepassten und Unangepassten

Ein Mann verlässt Familie und Geliebte, um sich in West-Deutschland als literarischer Übersetzer zu etablieren. Schließlich holt er seine Frau Gizella und seinen Sohn Bence nach, der als Neunjähriger bei einem Verkehrsunfall ums Leben kommt. Plötzlich taucht Rosa, die Tochter seiner Geliebten, auf, die aus einem Ostberliner Kinderheim kommt und auf der Suche nach ihrem Vater ist. Sie beginnt Bences Platz einzunehmen und entwickelt sich zum Störfaktor …
In seinem neuen Roman lässt Hans-Henning Paetzke das autobiografische Moment in den Vordergrund treten, das sich mit dem Leben der anderen verbindet – von kommunistischen Tätern und Opfern aus Ungarn und der untergegangenen DDR, von Spitzeln und Bespitzelten, von Angepassten und Unangepassten.

Luchs-Freigehege

Luchs-Freigehege

Henner Kotte

Der Katze Tod und Auferstehung

Den Gedenkstein im Wald des Ziegengrundes ziert eine Katze. Der Text verlautet: „Allhier habe ich, Joh. Gottfr. Puttrich, Königl. Förster aus Hinterhermsdorf, einen Luchs mit einem Selbstschuß erlegt ao 1743.“ Damit schoss Förster Puttrich rechtselbisch die letzte frei laufende Großkatze tot. Am 4. Februar 1785 treibjagte man im Böhmischen am Hohen Schneeberg deren letztes Exemplar. Dann war der Luchs hier ausgestorben. Seit 1960 glauben Beobachter, die Großkatze wieder zu sichten. Auf der Ostrauer Scheibe in Bad Schandau kann jeder im Freigehege die Luchse Alphonse und Cinderella besehen. Cindy gelang die Flucht. Sie erweitert nunmehr den Freibestand.


Luchs-Freigehege

am oberen Zustieg des Personenaufzugs Bad Schandaus

*****

Textquelle:

Kotte, Henner: Sächsische Schweiz: Die 99 besonderen Seiten der Region Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2016.

Bildquelle:

Carolin Eberhardt.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Tierpark Chemnitz
von Henner Kotte
MEHR
Amselgrund
von Henner Kotte
MEHR
Die Göltzschtalbrücke
von Christa Trommer
MEHR

Luchs-Freigehege


01814 Bad Schandau

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen