Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Roland Opitz
Kennst du Fjodor Dostojewski?

Das Leben Dostojewskis glich einer Achterbahnfahrt: stetig pendelnd zwischen Verehrung und Verachtung, zwischen Erfolg, Spielsucht und Geldnot. Mit 28 Jahren wurde er wegen revolutionärer Gedanken des Hochverrats angeklagt und zum Tode verurteilt, landet dann aber im sibirischen Arbeitslager.
Er gilt als Psychologe unter den Schriftstellern, derjenige der hinab schauen kann in die Abgründe der menschlichen Seele. Diese Biografie ist gespickt mit Auszügen aus seinen Meisterwerken sowie mit einigen seiner Briefe, die einen offenherzigen Menschen zeigen.

Museen

Chemnitzer Kunstsammlungen
Chemnitzer Kunstsammlungen
von Henner Kotte
Abbild der Moderne: Das Museum beherbergt heute etwa 70.000 Objekte. So umfasst die Malerei zahlreiche Werke von Caspar David Friedrich, Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Lovis Corinth, Edvard Munch und Georg Baselitz.
MEHR
Galerie Oben Chemnitz
Galerie Oben Chemnitz
von Henner Kotte
Clara Mosch ist keine Frau
MEHR
Gold- und Mineralien- Erlebnisstätte Hohwald
Gold- und Mineralien- Erlebnisstätte Hohwald
von Henner Kotte
Eitel Gold und Sonnenschein
MEHR
Karasek-Museum
Karasek-Museum
von Almut Philipp
Museumsführung mit Räuberhauptmann
MEHR
Kosmonautenzentrum Chemnitz
Kosmonautenzentrum Chemnitz
von Henner Kotte
Erde an Raumschiff
MEHR
Museumsgehöft Erlichthof
Museumsgehöft Erlichthof
von Almut Philipp
Ein Heidedorf wie im 19. Jahrhundert: Das UNESCO-Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft ist seit 1996 anerkannt.
MEHR
Pflanzengarten und Heimatmuseum Wehlen
Pflanzengarten und Heimatmuseum Wehlen
von Henner Kotte
Bienen unter Glas: „Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch noch vier Jahre zu leben“ (Albert Einstein).
MEHR
Sebnitzer Kunstblumen- und Heimatmuseum
Sebnitzer Kunstblumen- und Heimatmuseum
von Henner Kotte
Die Mutter der Geschichte
MEHR
Waldarbeiterstube Hinterhermsdorf
Waldarbeiterstube Hinterhermsdorf
von Henner Kotte
Stübchen anno dunnemals
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen