Sachsen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Lese
Unser Leseangebot

Das Kräuterweib vom Hexenberg, Band 2

Bedeutung und Anwendung von Heil- und Gewürzpflanzen

Diese übersichliche kleine Broschüre vermittelt althergebrachtes Wissen um die Zubereitung und Wirkung hiesiger Kräuter und Heilpflanzen.

Wie schon im ersten Heft sind hier Tipps für die Herstellung eigener Hausmittelchen gegen allerhand Alltagszipperlein, wie Erkältungen, Husten, Rheumaschmerzen, Insektenstiche, Nervenleiden oder Hautprobleme gesammelt.

Ins Blaue nein

Ins Blaue nein

Lene Voigt

Bei Friehlingsluft un Sonnenschein

uff Wanderschaft ins Blaue nein,

wo unbegannte Ferne lockt,

so is mr oft schon losgesockt.

 

Mr denkt an gar gee Ziel drbei

un fiehlt sich wie e Voochel frei.

Wenn miede mal de Beene sin,

dann bremst mr ab un haut sich hin.

 

Mr streckt sich aus bei Mudder Grien,

sieht iwer sich de Welkchen ziehn.

Was mr zu bickern bei sich hat,

dran futtert mr sich frehlich satt.

 

Gemietlich, ohne jede Hast

gehts weiter bis zur nächsten Rast.

Was alles mr entdeckte so,

gommt ins Erinnerungsdeboh.

 

Das freit een mähr, als wenn gorrekt

‘nen Blan mr vorhär abgesteckt,

weil allerhand uns iwerrascht,

das mr uff eechne Faust erhascht.

Bildnachweis

Fotos: Roland Reißmann

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen