Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de
Unser Leseangebot

Weihnachten bei Familie Luther

Christoph Werner

Luthers jüngster Sohn erzählt vom Christfest

Paul Luther, der jüngste Spross der Lutherfamilie, gewährt dem Leser Einblick in sein Leben und das seiner Familie.
Er berichtet von seiner Kindheit in Wittenberg und der Krankheit seines Vaters, von seiner Verwicklung, die ihm als Leibarzt widerfuhren, und von den Intrigen am Gothaer Hof. Reichlich illustriert öffnen sie dem Leser die Tür zur Weihnachtsstube der Familie Luther.

Russi, Florian

Russi, Florian

Florian Russi ist ein vielseitiger Autor. In Wiener Kaffeehäusern, in Nachbarschaft bekannter Schauspieler, schrieb er als Student seine ersten literarischen Entwürfe.

Er war Schüler an einem Jesuitenkolleg und studierte an mehreren Universitäten. Sein ausgeprägtes Interesse an Geschichte und Politik veranlasst ihn bis heute zu vielen Reisen.

Russi ist verheiratet und lebt unter seinem bürgerlichen Namen bei Weimar in Thüringen. Er ist Vorstandvorsitzender der TWSD AG und veröffentlicht seine Bücher unter Pseudonym.

Von Florian Russi sind im Bertuch-Verlag Weimar erschienen:

Florian Russi veröffentlichte bisher drei Romane, mehrere Schauspiele, über 100 Erzählungen, 36 Fabeln und mehrere Sachbücher, von denen er aber nur zwei unter seinem bürgerlichen Namen publiziert hat, einige erschienen in mehreren Auflagen.