Sachsen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Gefangen im Netz der Dunkelmänner

Berndt Seite, Annemarie Seite und Sibylle Seite

Berndt Seite und seine Familie möchten sich die »Stasi« von der Seele schreiben, um nicht ein Leben lang mit der DDR-Diktatur konfrontiert zu bleiben. Der Text soll einen Beitrag zur Aufarbeitung der SED-Diktatur leisten. 

Gräße, Johann Georg Theodor

Gräße, Johann Georg Theodor

Der Sagenschatz des Königreichs Sachsen, Dresden 1874, Kopie: W. Brekle
Der Sagenschatz des Königreichs Sachsen, Dresden 1874, Kopie: W. Brekle

 

 

 

Der Autor ist als deutscher Bibliograph, Sagenforscher und Literaturhistoriker bekannt geworden. Er wurde am 31. Januar 1814 in Grimma geboren und starb am 27. August 1888 in Niederlößnitz bei Dresden.

Beiträge dieses Autors auf www.sachsen-lese.de: